Unsere Lage

P1040460Der herrlichen Sandstrand und die attraktive Bucht von Calvi laden ein zum Segeln, Angeln, Tauchen oder einfach nur zum faulenzen …, Wandern und Reiten sind sowohl an der Küste als auch in der umliegende Landschaft möglich. Und die Altstadt, hochoben auf den Stadtmauern mit Blick auf einen kleinen Hafen, ist schlicht und einfach charmant.

Ein herrlicher Ausblick : Calvi, die Zitadelle, die untere Stadt und der Kreis der Berge rund um die Bucht …
Die Balagne im Nordwesten von Korsika besteht aus vierzig kleinen Dörfern, die teilweise an der Küste und teilweise hoch oben in den Bergen liegen, Algajola, Aregno, Avapessa, Belgodere, Calenzana, Calvi, Cateri, Corbara, Costa, Feliceto, Galeria mit dem kleinen Hafen, Ile Rousse, Lavatoggio, Lama, Lumio und der Marina von Sant-Ambroggio Marina mit dem kleinen Hafen, Manso, Mausoléo, Moncale, Montegrosso, Montemaggiore und die Dörfer Cassano und Lunghignano, Monticello, Muro, Nessa, Novella, Occhiatana, Olmi Cappella, Palasca, Pigna, Pietralba, Pioggiola, Sant’Antonino, Santa Reparata di Balagna und die Dörfer Palmento und Occigliani, Speloncato, Vallica, Ville-di-Paraso, Zilia, sowie die zwei mittelgroßen Städten, Calvi und Ile Rousse.
Sowohl Gelände als auch die abwechslungsreiche Topographie dieser Teil der Insel bieten eine herrliche Aussicht und schöne Landschaften zu allen Jahreszeiten.
Die Dörfer der Balagne überraschen dem Besucher durch architektonischen Erbe und Vielfaltt.

Die touristische saison dauert immer laenger :

  • Februar, Die Natur zeigt Veraenderung mit der blühenden Mimosen und Mandelbäume und die Temperatur begginnen zu steigen.
  • April, wenn die Macchi blueht und ein Bad im Meer moeglich (wenn auch etwas frisch) ist.
  • Mai und Juni sind herrlich mit dem frischen Duft der Landschaft und das Meer, das von Tag zu Tag wärmer wird und uns ermöglicht, sommer Stunden im Wasser zu verbringen mit der prallen Sonne von oben und eine sanfte Brise die das allgemeine Klima mildert.
  • Mai et juin sont magnifiques, les odeurs de campagne, la mer qui prend de jour en jour les quelques degrés supplémentaires qui fait que nous pourront passer en été des heures dans l’eau de mer avec le soleil ardent et un climat généralement tempéré par la brise.
  • September – Oktober, die Luft kuehlt langsam ab, das Meer ist noch warm und die Tage warden langsam kuerzer.
  • Herbst – Ueberraschung! Auf Korsika geniessen wire in zweites Fruehling.
  • Auch mitten im Winter ist gutes Wetter auf Korsika keine Seltenheit.
    Manchmal werden wir von Schnee am Strand überrascht, welcher Kinder und Familien glücklich macht, weil wir diese einzigartigen und magischen Momente, die uns die Natur bietet, zu genießen wissen.

Und hier endet der Zyklus um wieder mit den ersten Knospen im Februar erneut zu beginnen …

Anreise

Von Bastia und Ajaccio fahren Sie Richtung Ponte Leccia, dann Richtung Ile Rousse, Calvi.
Am Eingang von Calvi, fahren Sie am ersten Verkehrsinsel geradeaus. Nach ca. 700m biegen Sie links ab (im Winkel sehen Sie eine grosse Apotheke). Le Home ist das zweite Gebäude auf der rechten Seite – die Rezeption ist ausgeschildert.

Klicken Sie auf dem Plan zum vergrössern oder schauen Sie auf Google Maps nach